MUSISCHER ASSESSMENT-TAG

Musisches Stipendium im Lietz-Internat Hohenwehrda & Musikalische Matinee

Eingebunden in den Charme der Natur und in Konzentration auf das Wesentliche leben und lernen in Hohenwehrda bis zu 120 Kinder und Jugendliche der Unter-und Mittelstufe, Realschule und Gymnasium zusammen mit ihren Lehrerfamilien. Hohenwehrda zeichnet sich aus als reine Internatsschule und bietet Überschaubarkeit und Geborgenheit in einem großzügig angelegten Gelände mit vielen Spiel-und Sportmöglichkeiten, mit Garten und Tieren.

Tasten, Töne und Theater

Musizieren verbessert die Denkleistung. Wer selber singt, zum Instrument greift oder Theater spielt, kann sich Informationen um bis zu 25 Prozent besser merken und insgesamt nachhaltiger lernen. Das Internat Hohenwehrda hat sich auf die kreative Ausbildung der Schülerinnen und Schüler spezialisiert und bietet Gesangs-und Chorausbildung, eine Instrumentalausbildung und das Fach Theater an.

Hierfür sind professionell ausgebildete Fachleute aus dem Lehrerkollegium zuständig. Jedes Kind und jeder Jugendliche kann sich im musischen Bereich individuell seinen speziellen Interessen widmen. Das musische Engagement bringt es mit sich, dass sich die Schülerinnen und Schüler kreativ weiterentwickeln, Freude am Musizieren entdecken, gemeinsame Erfolge feiern und lernen, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Themenkomplex „Darstellendes Spiel und Theater“. In diesem Bereich werden einzelne Module erarbeitet, die für die Abwechslung sorgen und wichtige Aspekte des Theaters behandeln. Darstellendes Spiel und Theater stärken die Fähigkeit junger Menschen zu Eigenverantwortung und Gruppenarbeit. Um jungen Menschen die Chance zu bieten, ihre musisch-künstlerischen Fähigkeiten auszubauen und zu erweitern, wurde jetzt erstmals im Internat Hohenwehrda ein musisches Stipendium geschaffen.

Termin
Samstag, 11. Februar 2017
12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
im Lietz-Internat Hohenwehrda

Ablauf
12.00 Uhr   Begrüßung/Empfang/Imbiss/Führung durchs Internatsgelände
13.00 Uhr   Theater, Musik, Proben/Erarbeiten einer Präsentation
15.00 Uhr   Kaffee trinken
16.00 Uhr   Musikalische Matinee

Mitzubringen
Instrumente, Noten, Stimme, Mimik, Gute Laune

Voraussetzungen

Klasse 5 - 7
Interesse, Begabung
Praxiserfahrung: Instrumental, Gesang oder Theater

Klasse 8 - 10
Interesse, Begabung und mindestens vier bis fünf Jahre qualifizierte/r

  • Instrumentalunterricht
  • Gesangsunterricht oder Chorerfahrung
  • Theaterauftritte

Allgemeine Erwartungen

  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit und Durchhaltevermögen
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich mit kreativen Beiträgen ins Schulleben einzubringen

Um Anmeldung wird gebeten

Musischer Assessment-Tag

Samstag, 11. Februar 2017
12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

oder

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Sabine Hasenjaeger / Leitung

Erfahrungen

Tag der offenen Tür

Das Internat Hohenwehrda lädt am Dienstag,
den 1. Mai 2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

mehr Informationen