Chor- und Gesangsausbildung

Chor- und Gesangsausbildung im Lietz-Internat Hohenwehrda

Neben dem schulischen Erfolg legen wir als Lietz-Internat besonderen Wert auf die persönliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.  Sie wird deshalb in  verschiedenen Bausteinen unseres ganzheitlichen Konzeptes besonders gefordert und gefördert. Singen und Musizieren bietet dafür Ressourcen von unschätzbarem Wert, da es in hohem Maße selbstwirksam ist.

Teamgeist, Selbstreflexion des Handelns, Achtsamkeit im Umgang mit Anderen sind nur einige Kompetenzen die dabei genannt werden können. Darüber hinaus sind erfolgreiche musikalische Auftritte unvergessliche Erlebnisse – ein Leben lang.

Wir beginnen bereits in der Unterstufe den Tag mit einem Morgensingen. Die Schüler werden an das Thema Singen und miteinander Musizieren herangeführt. Sie lernen ihren Atem, ihre Stimme, das Gehör und die wechselseitige Beziehung, in der diese drei Sinneswahrnehmungen und Organe zu einander stehen kennen. Sie lernen füreinander einzustehen – von Anfang an.

Individuelle Stimmbildung in Kleinstgruppen oder im Einzelunterricht ist innerhalb unserer Gesangsausbildung die Grundlage für das Singen im Chor. Dadurch kann der Einzelne beim Erlernen der Gesangspartien individuell und gezielt gefördert werden. Im Chor werden die in den Kleingruppen erarbeiteten Ergebnisse zusammengeführt. Hier werden sie musikalisch weiterentwickelt und dann zur Aufführung gebracht. 

An zwei Nachmittagen in der Woche gibt es Chorproben und Stimmbildungsunterricht. Der Unterricht findet als „Gleitzeitmodell“ statt. Das heißt, dass der Chorleiter an diesen zwei Nachmittagen in der Schulaula zur Verfügung steht, sowohl für fest terminierte Chorproben, aber auch für den jeweils auf die zu erarbeitenden Stücke individuell angelegten Stimmbildungsunterricht in Kleinstgruppen, ggf. auch für Einzelunterricht.

Unsere Schüler können sich, je nach Neigung, als Solisten oder als Chorsänger in unsere Chor- und Gesangsausbildung einbringen. Bei Auftritten innerhalb der Schulgemeinde und darüber hinaus haben unsere Choristen die Möglichkeit, die erarbeiteten Chor- und Gesangsstücke vorzutragen und in der Gemeinschaft erfolgreich zu sein.

Warum gerade ins Lietz-Internat Hohenwehrda?

  • Individuelle Förderung
  • Kreativität im Blickpunkt
  • Gesangs, Chor- und Instrumentalausbildung
  • Theaterspiel
  • Integrationsprogramm für internationale Schüler
  • Fachoberschule Sozialwesen
  • Musische Stipendien
oder

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Sabine Hasenjaeger / Leitung

Erfahrungen

Stipendien zu vergeben

Wir möchten Talente fördern, besondere Begabungen verstärken und potentielle Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in einen besonderen Schulabschluss begleiten. Musische oder insgesamt kreative Begabungen, handwerkliche Fähigkeiten, intellektuelle Schwerpunkte? All dies sind Bereiche, die wir als besonders förderungswürdig ansehen. Sprechen Sie uns an, wir finden einen Weg und freuen uns, junge Menschen mit besonderen Talenten bei uns begrüßen zu können und diese zu begleiten.

Jetzt beraten lassen