Ernährung

Gesundes Essen im Fokus

Viel Spaß bei der Gartenarbeit  und Begeisterung bei der Mitarbeit in der Küche – das ist auf Hohenwehrda Gang und Gebe. Gesunde Ernährung stellt im Internat Hohenwehrda ein zentrales erzieherisches Anliegen dar. Die Jugendlichen lernen Lebensmittel aus dem eigenen Garten zu schätzen. In Zeiten immer größerer Schadstoffbelastung der Umwelt ist es ein großer Vorteil, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten zu können, das nicht mit chemischen Spritzmitteln behandelt ist.

Welch ein Erlebnis, einen Salatkopf vom Samenkorn an beim Wachsen beobachtet zu haben! Im Frühling setzen die Jugendlichen den ersten Salat, der im Gewächshaus angezogen wurde, in reiner Handarbeit in unserem Garten. Dann werden die Pflanzen weiter gemeinsam gehegt und gepflegt, bis sie nach der Ernte mittags in der Küche zubereitet werden. So lernen unsere Schüler, wie der Weg von der Produktion bis hin zum schmackhaften, gesunden Gericht  vonstatten geht.

Das Team in der Küche verwendet, neben den Produkten aus dem eigenen Garten, auch frische regionale Produkte, wie beispielsweise prämiertes Bio-Rindfleisch aus Wehrda. So schaffen wir gemeinsam eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Auch in der Küche zeigen unsere Schüler Engagement und leisten mit Freude Hilfestellungen bei der Zubereitung der Mahlzeiten. Sie lernen den fachgerechten Umgang und die gesunde Zubereitung der Lebensmittel kennen. Über ein Küchenparlament haben die Schüler Mitspracherecht bei der Erstellung des wöchentlichen Speiseplanes.

Erfahrungen

Stipendien zu vergeben

Wir möchten Talente fördern, besondere Begabungen verstärken und potentielle Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in einen besonderen Schulabschluss begleiten. Musische oder insgesamt kreative Begabungen, handwerkliche Fähigkeiten, intellektuelle Schwerpunkte? All dies sind Bereiche, die wir als besonders förderungswürdig ansehen. Sprechen Sie uns an, wir finden einen Weg und freuen uns, junge Menschen mit besonderen Talenten bei uns begrüßen zu können und diese zu begleiten.

Jetzt beraten lassen