Wahlpflichtfächer

Entfaltung der eigenen Fähigkeiten

Im Internat Hohenwehrda ist Schule weit mehr als Unterricht. Wir legen Wert auf Bildung im umfassenden Sinne.
Dazu ist für uns über den Unterricht hinaus Praktisches Lernen unabdingbar und als fester Bestandteil in unserem Bildungskonzept verankert.

Die Themenfelder Musik, Theater, Sport, Kunst, Handwerk, Schülerunternehmen, Spanisch, Soziale und Ökologische Aktivitäten werden breitgefächert angeboten und stellen als unsere Gilden den verbindlichen Wahlpflichtbereich dar. Zertifikate und Urkunden geben Zeugnis vom Einsatz in diesen Bereichen.

Ab der 8. Klasse bildet ein Wahlpflichtfach zudem einen benoteten Unterrichtsschwerpunkt. Alle Schüler wählen mindestens drei Gilden aus verschiedenen Bereichen. Im Internat Hohenwehrda ergänzen Gilden praxisorientiert den Unterricht. Alle Gilden arbeiten zielgerichtet auf Ausstellungen, Präsentationen und Aufführungen hin. Die Schülerinnen und Schüler erwerben mit ihrem Engagement in diesen Bereichen eine attraktive Dokumentation mit verschiedenen Zertifikaten, die Aufschluss über die Kompetenzen und Stärken geben, die sie entfaltet und ausgeprägt haben.

Erfahrungen

Tag der offenen Tür

Das Internat Hohenwehrda lädt am Dienstag,
den 1. Mai 2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

mehr Informationen